Mittwoch, 21. April 2021
Notruf: 112
 

eiko_list_icon Kellerbrand im Zementwerk

Default
Brandeinsatz
Zugriffe 493
Einsatzort Details

Zementwerk Lengfurt
Datum 22.02.2021
Alarmierungszeit 10:31 Uhr
Einsatzende 13:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 59 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer Ralph Scheller
Einsatzleiter Ralph Scheller
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

FF Lengfurt
FF Trennfeld
    FF Rettersheim
      FF Marktheidenfeld
        Kreisbrandmeister
          Kreisbrandinspektor
            Kreisbrandrat
              Polizei
                Rettungsdienst
                  Fahrzeugaufgebot   LF 8/6  MTW
                  Brandeinsatz

                  Einsatzbericht

                  Alarmiert wurden wir zu einem Kellerbrand im Zementwerk.

                  Am Einsatzort stellte sich heraus, dass der Keller unter einer Bandanlage mit heißem Zementklinker vollgelaufen ist. Die Temperatur des Klinkers im Keller lag bei ca. 650°C. Somit konnte der Keller nicht betreten werden.

                  Nach Rücksprache mit dem Betreiber wurde begonnen den Keller mit Wasser zu fluten, um den Klinker dadurch herunter zu kühlen. Nachdem sich das als erfolgsversprechend erwies und keine weitere Gefahr mehr bestand, konnte die Feuerwehr abrücken und der Betreiber hat die Kühlmaßnahmen selbst übernommen.

                   

                  sonstige Informationen

                  Einsatzbilder